Gutscheine: Informationen & Kaufen

Unser Tipp: Verschenken Sie eine Erlebnisführung zu der faszinierenden Seite Augsburgs. Überraschend und unterhaltsam!

Ihre Vorteile:

Der Beschenkte kann sich seine Erlebnisführung für eine öffentliche Erlebnistour selbst aussuchen!  (zu den öffentl. Touren gehören: "Rätselhafte Symbole", "Gespenstisches Augsburg", "Sagenumwobenes Augsburg", "Zwielichtige Gestalten")

Der Gutschein wird Ihnen bequem per Post zugestellt

Bezahlung: Sie erhalten eine Rechnung und Sie überweisen den Betrag

Der Gutschein ist 3 Jahre lang gültig.

Ein aktueller Flyer ist beigelegt.

Wie wird der Gutschein eingelöst?

 

  • Bei einer öffentlichen Tour: 
    • Einen Termin von einer öffentlichen Tour aussuchen,
    • Sich anmelden,
    • Den Gutschein einfach mitnehmen und dem Stadtführer vorlegen!

Preise

 Für eine öffentliche Erlebnistour: 

  • 9,00 € pro Person (Normalzahler)
  • 7,00 € pro ermäßigte Person [Ermäßigt sind: Rentner, Studenten, Schüler, Menschen mit Behinderung]
  • Zzgl.: 2,50 € Versand- und Bearbeitungsgebühren

Gutschein bestellen:

Bitte dabei angeben:

  • Anzahl der Gutscheine
  • Anzahl der Teilnehmer, auf die der Gutschein ausgestellt werden soll.
  • Gutscheinart (Gutschein für eine öffentl. Stadtführung?)
  • Bei einer öffentl. Tour: Soll der Gutschein für eine konkrete Tour ausgestellt werden, oder kann der Beschenkte sich die Tour selber aussuchen?
  • Post- und Lieferadresse.

Nutzen Sie das Kontaktformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Alternative:

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

 

Festnetz:

0821 / 54090100

  



Allgemeine Hinweise:

 

Die Gutscheine sind: 

  •  3 Jahre lang gültig.
  • Zu den öffentlichen Touren zählen: Rätselhafte Symbole, Gespenstisches Augsburg, Sagenumwobenes Augsburg, Zwielichtige Gestalten. 
  • Ein Gutschein kann auch für mehrere Personen ausgestellt werden. Erscheinen bei der Stadtführung weniger Personen, als auf dem Gutschein angegeben, wird der ausstehende Betrag nicht ausgezahlt. Der Wert des Gutscheines mindert sich für die Anzahl der teilnehmenden Personen.