Ausbildung zum Stadtführer/-in

Wir suchen Stadtführer/-innen zur Verstärkung für unser Team als freie Mitarbeiter/in!

Zuvor erhalten Sie in den Ausbildungskursen eine fundierte Ausbildung zur/zum Stadtführer/-in. 

Ihr Profil

 

Sie besitzen:

  • Eine große Neugierde von der Stadt Augsburg, mit seinen Geschichten und seiner Geschichte.
  • Eine gute Allgemeinbildung.
  • Eine sprachliche Gewandtheit und ein selbstsicheres Auftreten.
  • Eine offene und kommunikative Art.
  • Im Idealfall: Englisch Fremdsprachenkenntnisse.

Sie haben Lust: 

  • Die Stadt Augsburg zu entdecken?
  • Spannende und humorvolle Geschichten zu erzählen?
  • Die Fuggerstadt Personengruppen in kurzweiligen Stadtführungen näher zu bringen?
  • Sich selbständig vorzubilden?

 

 

 

 


Was wir bieten:

  • Eine selbständige Tätigkeit als Freiberufler/in auf Honorarbasis.

  • Ein freundliches und offenes Team.

  • Ein junges Unternehmen, in dem Sie Ihre eignen Ideen mit einbringen können.

  • Flexible Arbeitszeiten.

     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Die Bewerbung:

 

Schicken Sie uns per Post oder per E-Mail einen tabellarischen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben.

Wie gestaltet sich die Ausbildung?

  • In den ca. 9 Treffen à 3 - 4 h erlernen Sie die wichtigen Themen. 
  • Die Treffen finden meist an wechselnden Orten in Augsburg statt. Hier lernen Sie alles, womit Sie eine eigene und hochwertige Stadtführung durchzuführen können!
  • Neben den Treffen nehmen Sie an den Führungen von „Stadtwege“ teil um Ihr Wissen zu vertiefen.
  • Als Abschluss führen Sie uns eine Probeführung vor, wo Sie Ihr Wissen und Können uns präsentieren können.
  • Und dann heißt es "Herzlich Willkommen in unser Team!"

Module & Ausbildungsgebühr

  • Basis Modul: 150 € (Dauer: 9 Treffen à 3 - 4 h)
    • Im ersten Modul erlernen Sie alles, um eine Altstadttour und die Tour "Sagenumwobenes Augsburg" selbständig führen zu können.
  • Aufbauende Module je 40 € (Dauer: 1 Treffen à 3 - 4 h)
    • Zu den aufbauende Module zählen: "Gespenstisches Augsburg", "Zwielichtige Gestalten" und "Rätselhafte Symbole". 
    • Diese Module können nach dem Basis Modul extra belegt werden.